Derzeit können leider keine Termine

an neue Klient*innen vergeben werden.

PSYCHOThERAPIE (Systemische Familientherapie) für Erwachsene, sÄuglinge, kinder und jugendliche

Die Systemische Familientherapie ist eine wissenschaftlich begründete und in Österreich anerkannte Psychotherapie-methode. Meine Arbeit ist ziel-, ressourcen-, und lösungsorientiert und richtet sich an  die Aktivierung der selbstregulativen Heilkraft des Menschen. 

Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt & EMDR

Bereits mit dem Kinderwunsch begeben sich werdende Eltern in einen besonders sensiblen Prozess. Zahlreiche Einstellungen und Verhaltensweisen, die bis dahin die eigene Identität, die sozialen Beziehungen und den Alltag geprägt haben, müssen erst schrittweise den neuen Gegebenheiten angepasst werden. 

In dieser empfindlichen Phase bergen medizinische Eingriffe von der assistierten Empfängnis über Pränatal-Diagnostik bis zu Geburtseinleitung und Kaiserschnitt ein besonderes Trauma-Potential.

PSYCHSOMATIK,  psychoonkologie & EMDR

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was auf Deutsch Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung bedeutet. Ursprünglich wurde diese Psychotherapieform zur Behandlung von Traumafolgestörungen entwickelt, in den letzten Jahren gewann EMDR aber auch in der Psychosomatik, Schmerztherapie  und Psychoonkologie an Bedeutung. Sie stellt hier effektive Möglichkeit dar, eine positive Veränderung ‚eingefrorener‘ traumatischer Erinnerungen, Emotionen und auch Schmerzzuständen zu erreichen, egal ob sie in Verbindung zur Erkrankung selbst oder vergangenen Lebensereignissen stehen.